Persönlich

 

Ich heisse Denny Spirig (*1975) und bin seit 1999 in der Werbeindustrie tätig. Nach dem erfolgreichen Abschluss am SAWI mit Diplom als Planer Marketingkommunikation arbeitete ich von 2000 bis 2004 bei Ogilvy&Mather, unter anderem für Axe, Barclay, Dove, DHL, Ford und SR Technics als Berater.

 

denny-spirig-portrait-300px

 

Meiner Leidenschaft für Film folgend, habe ich von 2004 bis 2005 den Lehrgang zum TV- und Filmproduzent der New York Film Academy in Los Angeles besucht. Mit diesem Diplom in der Tasche kehrte ich dann in die Schweiz zurück und fand beim Regisseur Reto Salimbeni und seiner Manifesto Films als Produktionsassistent eine neue Herausforderung. Von 2005 bis 2010 konnte ich so unschätzbare Erfahrungen sammeln, unter anderem in grossen Werbeproduktionen für Denner, IKEA, Maggi und Rivella, um nur einige zu nennen.

 

2010 wurde der Drang stärker, mich tiefer mit dem wichtigen Bereich der Audioproduktion zu befassen. Zu der Zeit lernte ich Adrian Strebel, Inhaber des Tonstudios UKO – The Audio Suite in Birmensdorf, kennen. Den Innovativen Geist und die frische Arbeitsweise des Studios haben mich bald überzeugt, sodass ich als Kundenberater ins Tongeschäft einstieg. Ein Jahr später wurde ich Partner bei UKO.

 

Die Lust am Filmemachen hat mich jedoch nie los gelassen. Ende 2011 entschied ich mich deshalb, DC Pictures zu gründen. Ich bin spezialisiert auf die Produktion und den Schnitt von Werbe- und Imagefilmen. Dank meiner Erfahrung in der Werbung bin ich auch auf dem konzeptionellen Parkett zu Hause. Mit dem starken Partner UKO im Audiobereich lassen sich meine Filme nicht nur sehen, sondern auch sehr gut hören.

 

Ich lebe mit meiner Frau und meinen drei Töchtern in Zürich.